Wenig Worte ganze Arbeit.

Tankrevision / Tankkontrolle

Die Tankrevision gehört zu den verantwortungsvollsten Serviceaufgaben unserer Zeit. Sie werden von zugelassenen Spezialunternehmen mit Fachpersonal mit eidgenössischem Fachausweis ausgeführt.

Mit einer regelmässigen Tankrevision werden Störungen vermieden. Zudem wird die Lebensdauer Ihres Heizöl-Tanks verlängert.

Tankrevisionen mit Innenreinigung

Arbeitsumfang:

  • Tank öffnen, entgasen, Restöl auspumpen und zwischenlagern, Schlamm entfernen, Tank innen reinigen und entfetten.
  • Kontrolle Tankinnenseite auf Beschädigungen und Tankinnenanstrich erneuern.
  • Armaturen, Leitungen auf Funktionalität prüfen, Tank verschließen und Restöl wieder einfüllen, Revisionsrapport ausfüllen.                                 

Im Interesse der Werterhaltung (Rostschutz) und der Betriebssicherheit (Brennerstörungen) empfehlen wir, die Tanks stets auch von innen zu reinigen. Dank Anstrich mit einem Tankinnenschutzlack erreichen Sie besten Korrosionsschutz. Dass diese Zusatzarbeiten sinnvoll sind, bestätigt Ihnen gerne auch das Amt für Umweltschutz.

95% der Hauseigentümer entscheiden sich deshalb für die Vollrevision.

Tankrevision mit Sichtkontrolle

Dies ist die vom Gesetzgeber vorgeschriebene Mindest-Revisionslösung. Sie orientiert sich einzig und alleine an der Vermeidung von Gewässerverschmutzungen. Der Tank wird bloß von Auge auf Schäden an der Außenseite und auf  Schäden des Tankraums geprüft. Werterhaltende oder störungsvermeidende Maßnahmen (Entnahme von Schlammrückständen) werden dabei nicht ausgeführt.

Erdverlegte Tankanlagen

Auch erdverlegte Tankanlagen unterliegen der gesetzlichen Kontrollpflicht. Einerseits durch die periodische Tankreinigung und anderseits durch die Leckwarngerätekontrolle. So müssen Tankanlagen mit Vollvakuumgerät alle Jahre und Tankanlagen mit Innenhülle und Niedervakuumgerät alle 2 Jahre einer Funktionsprüfung unterzogen werden mit Meldung an die kantonalen Umweltstellen.

Tanksanierungen

Tankanlagen, welche nicht mehr den Vorschriften entsprechen, müssen angepasst, saniert oder außer Betrieb gesetzt werden!

Anlässlich der Tankrevision werden sowohl der Tank mit seinen Armaturen als auch der Raum als Schutzbauwerk von einem geschulten Revisionsteam fachmännisch geprüft und rapportiert. Kleinere Mängel und Reparaturen dürfen gleich während der Revision behoben werden. Größere Reparaturen sind bewilligungspflichtig und werden anlässlich einer nachfolgenden Tanksanierung behoben.

Kontaktperson

Wespi, Othmar

Tankreinigung

041 449 92 92

Download

Tankrevisionen

Verantwortung Tankanlage

Sind Sie interessiert an unseren Dienstleistungen oder Produkten? Nehmen Sie mit uns Kontakt auf, wir nehmen uns gerne Zeit für Ihre Anfrage.
© wirth+co ag